+
Ulrike Folkerts mit ihrem Stunt-Double Lee Hung.

Am St. Marienkrankenhaus

Der neue „Tatort“-Dreh mit Kommissarin Odenthal!

Ludwigshafen – Ein toter Bodybuilder beschäftigt TV-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) im „Tatort“, der gerade in der Chemiestadt gedreht wird – LUDWIGSHAFEN24 hautnah dabei:

Nach dem Dreh ist vor dem Dreh...

Erst vor fünf Wochen fiel die letzte Klappe für den 63. Ludwigshafen-„Tatort“ (Arbeitstitel „Lou“) mit TV-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts, 53) – LUDWIGSHAFEN24 war bei den Filmaufnahmen in der ‚Tortenschachtel‘ dabei.

Impressionen vom „Tatort“-Dreh in Ludwigshafen

Und schon dreht der SWR den nächsten kniffligen Fall: In „Du gehörst mir“ ermitteln Odenthal, Mario Kopper (Andreas Hoppe, 55) und Johanna Stern (Lisa Bitter, 31) den brutalen Mord an Bodybuilder Tarim Kosic in einem Parkhaus.

Der DNA-Test des Toten ergibt, dass der Muskelmann Wochen zuvor eine junge Tänzerin namens Marie vergewaltigt haben soll, die seitdem im Koma liegt. Ist der Mord die Rache von Maries Mutter Birte Rainders (Sandra Nedeleff)?

Verdächtig ist jedoch auch der Rapper Yago Torres (Matthias Weidenhöfer), der bei seiner großen Liebe ‚abgeblitzt‘ ist und mit dem Toten trainierte.

Neuer „Tatort“-Dreh mit Ulrike Folkerts in Ludwigshafen

Verfilmt wird Jürgen Werners inzwischen 14. „Tatort“-Drehbuch von Regisseur Roland Suso Richter („Mogadischu“).

Für Stuntman und Folkerts-Double Lee Hungvon „VIPstunts“ ist es der erste „Tatort“ überhaupt: „Meine echten Haare sind sogar länger als meine Lena Odenthal-Perücke...“ 

Der 22-Jährige sitzt in Odenthals Dienst-BMW, als dieser vor dem St. Marienkrankenhaus von einem Ford gerammt wird - von Maries Freundin Evelyn Zoller (Lilli Fichtner).

Die Ludwigshafener Feuerwehr ist vor Ort – falls bei dem Stunt etwas schief geht. Zum Dank macht Folkerts ein Selfie mit ihrem ‚Doppelgänger‘.

Noch bis 1. Juli steht die SWR-Crew dafür in Ludwigshafen und Baden-Baden vor und hinter der Kamera. In der Gartenstadt mussten am Mittwoch die Betty-Impertro- und Salzburger Straße gesperrt werden. Rettungswagen und Taxis mit Patienten durften natürlich durch.

Insgesamt wird seit 7. Juni sieben Tage in Ludwigshafen gedreht: darunter in einem Parkhaus in der Zollhofstraße, einer Wohnung sowie einem extra aufgebauten Fitness-Studio am Bürgerhof.

Ausstrahlung in der ARD erst im Jahr 2016 – genauer Termin noch unklar.

>>>Leiche in ‚Tortenschachtel‘! Nur ein „Tatort“-Dreh

pek

Quelle: Ludwigshafen24

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Kommentare