Sieben Verletzte

40 Unfälle wegen vereisten Straßen!

+
15 Unfälle wegen eisglatter Fahrbahn (Symbolfoto)

Metropolregion Rhein-Neckar/Rheinland-Pfalz – Am Donnerstag kommt es zu zahlreichen Unfällen wegen vereisten Fahrbahnen.  Sechs Menschen werden leicht verletzt:

Wegen den kalten Temperaturen in Nacht zum Donnerstag verwandeln sich einige Straßen in regelrechte Eisbahnen. Allein in Ludwigshafen verzeichnet die Polizei 15 Unfälle, bei denen sechs Personen leicht verletzt werden. 

Unfälle in Rheinland-Pfalz

Neben Ludwigshafen, ereignen sich fünf Unfälle in Kaiserslautern, da viele Straßen noch nicht freigeräumt wurden. Im Westerwald überschlägt sich ein Auto auf spiegelglatter Fahrbahn, der 28-jährige Fahrer wird zum Glück nicht verletzt. Selbst der Abschleppwagen hat die Unfallstelle nicht erreichen können, da die Straße zu glatt war.

In Bad Dürkheim ereignen sich nochmals vier Unfälle, dabei wird ein 72-Jähriger leicht verletzt. Es entsteht ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

In anderen Teilen von Rheinland-Pfalz sind die Straßen schon frei und „es gibt keine Probleme“, so heißt es aus Birkenfeld.

Unfälle in der Metropolregion Rhein-Neckar

Auch in Mannheim rutschen die Autos durch die Straßen, dabei kommt es zu drei Unfällen. In Heidelberg ereignen sich zwei und im Rhein-Neckar-Kreis sogar 10 Verkehrsunfälle. In den meisten Fällen gelingt es den Unfallverursachern nicht rechtzeitig zu bremsen, sodass sie auf der eisglatten Fahrbahn weiterrutschen und auf ihren Vordermann auffahren. 

Bei den Unfällen kommt niemand zu Schaden. Man rechnet mit einem Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Im Laufe des Tages könne es vereinzelt noch zu weiteren Schneeschauern kommen, kündigte der Deutsche Wetterdienst (DWD) an. "In den nächsten Nächten wird es allerdings noch kälter, wir erwarten Temperaturen von bis zu minus 14 Grad", sagte ein Meteorologe des DWD. Doch trotz klirrender Kälter soll sich auch die Sonne oft zeigen, "es kommen ein paar schöne Wintertage auf uns zu".

Ähnliche Artikel

>>> Metropolregion Rhein-Neckar: Spiegelglatte Straßen

dpa/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare