Mercedes des Opfers in Mannheim abgestellt

Leiche (†64) am Strandweg: Mordkommission sucht Zeugen!

+
Der Mercedes SL 63 AMG des Opfers (64) wurde in der Mannheimer Gartenstadt abgestellt.

Mannheim/Ludwigshafen - Am 26. November wird die Leiche eines 64-jährigen am Strandweg in Friesenheim gefunden. Die Mordkommission sucht jetzt dringend Zeugen, die den Wagen des Opfers gesehen haben!

Die Leiche des 64-jährigen Mannes aus Baden-Württemberg wird am frühen Morgen des 26. Novembers am Strandweg nördlich des Kratz’scher Weihers gefunden (WIR BERICHTETEN). Die Obduktion des Toten ergibt, dass er Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

Leichenfund am Willersinn: Ermittler suchen nach Spuren 

Einen Tag zuvor wird der Mercedes SL 63 AMG des 64-Jährigen auf einem Parkplatz in der Karlsternstraße in Mannheim abgestellt. 

Der Zeugenaufruf der Polizei

Die Mordkommission wendet sich jetzt mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit: Wer hat am Freitag, den 25. November 2016, zwischen 14 und 23 Uhr, Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Mercedes gemacht?

----------

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei Ludwigshafen, unter 0621 / 9630 oder an zkiludwigshafen.k11@polizei.rlp.de. Das vertrauliche Telefon der Polizei ist ebenfalls geschaltet: 0621 / 564400.

pol/StA/kab

Quelle: Mannheim24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare