Nach Hochzeit auf den ersten Blick

Peter und Jasmin: Es kriselt auf Kreta

+
Auf Kreta lernen sich Peter und Jasmin besser kennen – ob das gut ist?

Ludwigshafen/ Mannheim – Nach der romantischen Hochzeit mit unzähligen Küssen folgt Ernüchterung. Während der Flitterwochen lernen die frisch Vermählten die Ecken und Kanten des anderen kennen.

Nach der sehr gefühlvollen Hochzeit – auf den ersten Blick – erwachen Mannheimerin Jasmin und Ludwigshafener Peter gemeinsam in ihrem Hotelzimmer. Sie haben die Nacht zusammen verbracht, ihre Hochzeitsnacht

Von Romantik ist aber nicht mehr besonders viel zu spüren. Jasmin merkt, dasss auch der theoretisch perfekte Partner so seine Macken hat. Der Grund: Peter schnarcht und hat damit seine Jasmin die ganze Nacht lang wachgehalten. „Hoffentlich ist das nicht Dauerzustand, sonst krieg ich die Krise“, erklärt die unausgeschlafene frisch Vermählte. 

Während Jasmin noch mit ihrem Schlafmangel zu kämpfen hat, träumt Peter bereits von schlaflosen Nächten: „Ich freu mich auch schon wenn wir Sex haben irgendwann mal“, erklärt Bräutigam Peter – direkt nach der Hochzeit mit einer Fremden. 

Kaum ist die erste gemeinsame Nacht überstanden, geht es auch schon in die Flitterwochen nach Kreta. Doch auch hier läuft nicht alles ganz so wie erhofft. Beim Eselreiten zeigt sich Peter störrischer als das der graue Vierbeiner selbst. Auch das kommt bei Jasmin so gar nicht gut an: „Wenn der Mann zickger ist als die Frau, das ist schon komisch“, erklärt die genervte Braut und wünscht sich, dass ihr Angetrauter sich gelegentlich auch mal besser zusammenreißen könnte. 

Auch am zweiten Flittertag zunächst keine Besserung in Sicht: Diesmal steht Wandern auf den Programm. Während sich Jasmin auf das gemeinsame Erlebnis freut, erklärt Peter von Anfang an: „Kein Bock bei 40 Grad!“

Langsam ist auch die Mannheimerin genervt „Och, hör doch einfach auf zu nörgeln“, fordert sie ihren Mann auf. Die atemberaubende Atmosphäre am Ziel ihres Ausflugs versöht das Paar jedoch schnell. Sogar Peter findet, dass der Wasserfall ein echtes „Naturhiglight“ ist. Jetzt kommt es ihm „ein bisschen so wie im Paradies vor“. Ob es so paradiesisch mit dem jungen Paar weitergeht, wird sich noch zeigen. 

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare