Beide landen im Krankenhaus

Mit Schlagstock! Mann geht auf Begleiter von Ex-Frau los

+
Die Polizei muss einen Mann stoppen, der mit einem Schlagstock auf sein Opfer losgeht. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Maudach - Manche Leute machen einer Scheidung verrückte Dinge. Doch dieser Mann treibt es auf die Spitze! Ohne Vorwarnung geht er auf den neuen Freund der Ex-Frau los:

Als ein 42-Jähriger am Sonntagmorgen (3. Juni) mit seinem Fahrrad durch Maudach fährt, sieht er in der Alten Weinstraße seine Ex-Frau. Diese ist gerade mit einem anderen Mann unterwegs, was wohl die Eifersucht weckt. 

Der 42-Jährige steigt von seinem Fahrrad ab und schnappt sich einen Teleskopschlagstock. Mit diesem geht er ohne Vorwarnung auf den den Begleiter seiner Ex los! Er schlägt mehrfach auf sein 39-jähriges Opfer ein, woraufhin dieser sich wehrt. Auf dem Boden entsteht eine Rangelei zwischen den Beiden.

Ein Zeuge versucht die beiden Streithähne zur Vernunft zu bringen, dies schafft aber erst die eintreffende Polizei. Diese nimmt dem Schläger seinen Schlagstock ab. Die beiden Männer werden erst vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und danach ins Krankenhaus gebracht.

pol/dh

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare