Ermittlungsverfahren und Hausverbot

Kein Spaß ohne Drogen – mit noch viel weniger

+

Ludwigshafen-Mitte - Am frühen Samstagmorgen, gegen 5 Uhr, ist die Party für den 18-Jährigen noch lange nicht vorbei – er greift zu Drogen. Das bleibt jedoch nicht unentdeckt...

In einer Disko am Berliner Platz will er für noch mehr Stimmung sorgen – er greift zu Drogen.  

Das entgeht jedoch auch dem Sicherheitspersonal der Diskothek nicht. Die Aufpasser halten den jungen Mann fest und rufen die Polizei. 

Jetzt muss der Partygänger mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und einem Hausverbot in der Disko rechnen. 

pol/mk

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Kommentare