Dreiste Diebe in der Innenstadt

Während Nickerchen: Ehering von Finger gestohlen!

+
Ein Nickerchen auf einer Bank wird einem 44-jährigen Ludwigshafener zum Verhängnis (Symbolfoto).

Ludwigshafen-Mitte - Ein 44-jähriger genießt am Sonntag das schöne Wetter auf einer Parkbank nahe der Henny-Roos-Passage. Als er einnickt, wittern dreiste Diebe ihre Chance...

Der Ludwigshafener nickt gegen 18:15 Uhr kurz auf der Parkbank ein, verfällt wohl in einen tiefen Schlaf. Denn als sich zwei Unbekannte an seinem Ringfinger zu schaffen machen, wacht das Diebstahlopfer nicht auf. Die zwei Diebe ziehen den Ehering vom Finger des 44-jährigen.

Doch damit nicht genug: Die beiden Langfinger erlauben sich auch noch einen besonders dreisten Spaß und bekritzeln mit einem Filzstift das Gesicht des Mannes. Dieser bemerkt erst was passiert ist, als die beiden Männer bereits in Richtung Berliner Platz davonrennen.

Beide Täter sind etwa 40 Jahre als und 1,65 bzw. 1,75 Meter groß. Einer trug einen hellen, der andere einen dunklen Kapuzenpullover.

----------

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Kommentare