In der Walzmühle

Drei gegen Einen! Teenager (18) in Parkhaus überfallen

+
Zufahrt zum Parkhaus der Walzmühle.

Ludwigshafen-Mitte – Na, das hat sich ja mal so richtig ‚gelohnt‘... Drei Halbstarke überfallen einen Teenager (18) im Parkhaus der Walzmühle – und gehen doch leer aus. Der Fall:

Brutaler Überfall auf einen 18-Jährigen bereits am Mittwochabend im Parkhaus in der Walzmühle...

Der Teenager hält sich gerade im Parkdeck 5 auf, als zwischen 19:30 und 20 Uhr plötzlich drei ihm Fremde auf ihn zukommen.

Einer der Personen fragt den Jugendlichen, was er in seiner Tasche habe. Noch ehe der 18-Jährige überhaupt antworten kann, schlägt einer der Unbekannten immer wieder auf ihn ein!

Ohne Beute flüchtet das feige Trio schließlich, lässt den Geschädigten verletzt zurück, der mit Prellungen ins Krankenhaus kommt. 

Der Haupteingang der Walzmühle in der Yorckstraße.

Täterbeschreibung: Der Angreifer soll ein 16- bis 17-jähriger Jugendlicher und etwa 1,70 Meter groß sein – bekleidet mit grauem T-Shirt und grauer Hose. Sein männlicher Begleiter ist etwa 20 Jahre, trägt Vollbart und hatte zur Tatzeit eine rote Basecap. Die Dritte im Bunde war eine circa 1,70 Meter große 15- bis 16-jährige Jugendliche mit blonden Haaren. Sie war bekleidet mit einer blauen Jeans. 

-------

Mögliche Zeugenhinweise unter Telefon 0621/963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de an die ermittelnde Polizeiinspektion Ludwigshafen 1.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Regenbogen-Spektakel über der Region

Regenbogen-Spektakel über der Region

Geile Gaudi bei Gabalier-Konzert auf Hockenheimring

Geile Gaudi bei Gabalier-Konzert auf Hockenheimring

Zwei Verletzte nach Crash in Kreuzung! 

Zwei Verletzte nach Crash in Kreuzung! 

Kommentare