Angestellte gewürgt

Festnahme in Hotel: Frau (55) beißt Polizisten!

+
Hotelgast beißt und kratzt Polizisten (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - In der Nacht auf Mittwoch ruft ein Hotelmanager die Polizei, weil eine Frau auf einen Angestellten losgeht. Vor Ort zeigt sie sich weiterhin sehr aggressiv:

Gegen 0:15 Uhr ruft der Manager eines Hotels in der Bahnhofstraße bei der Polizei an und erklärt, dass sich eine 55-Jährige mit einer Angestellten angelegt habe. Sie sollen sich zunächst verbal gestritten haben, doch dann habe die Frau die Angestellte beleidigt und gewürgt. Der Hotelgast rennt anschließend ins Zimmer und schließt sich ein. 

Erst nach mehrfacher Aufforderung öffnet die Frau die Zimmertür. Doch auch weiterhin zeigt sie sich aggressiv und versucht, nach einem Beamten zu treten. Als der Polizist die Frau festhalten will, beißt sie ihm in den Oberarm und versucht alles, um nicht gefesselt zu werden. 

Da die Frau sich sichtlich verwirrt zeigt, bringen die Beamten die 55-Jährige zu einem Krankenhaus. Jedoch beißt und kratzt sie während der Fahrt weiterhin die Beamten. 

Die Polizei hat in ihrer Tasche Psychopharmaka gefunden. Es besteht demnach der Verdacht auf Betäubungsmittelkonsum. Außerdem ergibt ein Alkoholtest einen Wert von 0,98 Promille. Durch die Widerstandshandlungen der 55-Jährigen werden vier Polizeibeamte verletzt.

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Kommentare