Polizei sucht Zeugen

Jugendliche greifen Mann an – weil er ihnen kein Geld gibt!

+
Mann wird von Jugendlichen attackiert

Ludwigshafen-Mitte - Bei einem abendlichen Spaziergang in der Hartmannstraße wird am Donnerstag ein 41-Jähriger attackiert. Die Polizei sucht Zeugen!

Am Donnerstagabend (31. Mai) greift eine 10- bis 15-köpfige Persongruppe zwischen 16 und 25 Jahren in der Hartmannstraße nähe des Gräfenauparks einen 41-jährigen Mann an.

Zuerst fordern sie Geld von ihm. Da er ihnen aber nichts geben kann, gehen vier der Jugendlichen auf ihn los! Danach flüchtet die Gruppe – ohne Beute – in Richtung Gräfenaustraße. Ihr Opfer bleibt leicht verletzt zurück. 

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern. Zeugen können bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Hinweise geben unter ☎ 0621 963-2122 oder piludwigshafen1@polizei.rlp.de 

pol/cet

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.