An Rheinpromenade

Jugendliche zetteln Schlägerei an!

+
Jugendliche gehen an Rheinpromenade aufeinander los (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Am Pfingstmontag muss ein 21-Jähriger in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Schuld daran ist eine Schlägerei zwischen mehreren Jugendlichen:

Zeugen berichten der Polizei, wie sie acht bis zehn Jugendliche an der Rheinpromenade gesehen haben. Dabei sollen sie gegen 13:45 Uhr aufeinander losgegangen sein und sich verletzt haben.

Als die Polizei eintrifft, kann sie lediglich den 21-Jährigen antreffen. Die Beamten gehen derzeit davon aus, dass die Schlägerei aus einem Streitgespräch entstanden ist. 

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 (Tel.: 0621/963 2122) melden. 

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.