Mann (39) leicht verletzt 

Am Berliner Platz ins Gesicht geschlagen!

+
Am Donnerstagabend wird einem 39-jährigen Mann am Berliner Platz unvermittelt ins Gesicht geschlagen! (Symbolbild) 

Ludwigshafen-Mitte - Am späten Donnerstagabend ist ein 39-Jähriger am Berliner Platz unterwegs, als er plötzlich angegriffen wird! 

Der 39-Jähriger ist am Donnerstag gegen 23:30 Uhr am Berliner Platz unterwegs, als plötzlich zwei Männer aus einer Gruppe auf ihn zugehen und ihm unvermittelt ins Gesicht schlagen!

Dabei wird der Mann leicht verletzt, muss jedoch nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei den Unbekannten soll es sich um zwei Männer gehandelt haben. Beide wären 1,80 Meter groß gewesen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

----

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

pol/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.