Was soll das denn?

Der letzte Samurai: Mann mit Langschwert im Rathaus-Center 

+
Ein Mann zieht ein Samurai-Schwert in einer Apotheke im Rathaus-Center. (Archivbild)

Ludwigshafen-Mitte - Ist das der letzte Samurai in Ludwigshafen? Ein Mann zieht plötzlich ein Langschwert in einer Apotheke. Doch weit kommt er damit nicht.

Helle Aufregung am Dienstag gegen 16:30 Uhr im Rathaus-Center!

Ein 49-jähriger Mann geht in die Apotheke und zieht plötzlich ein Samurai-Schwert (Katana), ohne die Angestellten damit unmittelbar zu bedrohen. Anschließend verlässt er die Apotheke und geht weiter in Richtung Bismarckstraße. 

Zwei Security-Mitarbeitern des Rathaus-Centers gelingt es, den ‚Samurai-Krieger‘ zu entwaffnen. Der Mann wird den Mitarbeitern des Kommunalen Vollzugdienstes übergeben. 

Was er mit dem Schwert vorhatte, ist nicht bekannt.

jab/pol

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.