Weitere Ermittlungen dauern an

Nach Elektroschock-Attacke in Walzmühle: Räuber (22) in U-Haft!

+
Elektroschocker-Attacke in Walzmühle (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Zwei Teenager werden in der Walzmühle überfallen und mit einem Elektroschocker bedroht! Nun sitzen bereits zwei mutmaßliche Täter in Haft:

Am 28. September werden zwei 17-Jährige in der Walzmühle von einer fünfköpfigen Gruppe im Alter von 17 bis 22 Jahren ausgeraubt. Die Täter sollen dabei einen Elektroschocker in der Hand gehabt haben. 

Wie die Polizei am Montag (22. Oktober) mitteilt, wird nun gegen einen 22-Jährigen ermittelt. Gegen ihn hat der Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal bereits Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr angeordnet. 

Hinsichtlich einer 17-Jährigen besteht bereits ein Haftbefehl in anderer Sache. Beide werden in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Gegen die anderen drei Mittäter sind Ermittlungsverfahren wegen Raubes eingeleitet.

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare