Was war denn da los?

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

+
Wegen den Hinterlassenschaften der Stadtvögel muss die Bismarckstraße kurzzeitig gesperrt werden (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Am Samstagmittag ist ein Teil der Bismarckstraße kurzzeitig gesperrt. Der Grund: Taubenkot! Was dahinter steckt: 

Mehrere Passanten berichten am Samstag gegen 14 Uhr von einer unangenehm riechenden Flüssigkeit, die von einem Gebäude auf die Straße tropfen würde. Polizei und Berufsfeuerwehr sperren daraufhin einen Teil der Bismarckstraße.

Es stellt sich heraus, dass sich aufgrund der starken Regenfälle in einer Vorsatzfassade Regenwasser gesammelt hat, das das Taubenkot darin aufgelöst und den unangenehmen Geruch verursacht hat.

Nachdem eine Gefahr für die Bevölkerung ausgeschlossen und das stinkende Wasser beseitigt werden konnte, wird die Bismarckstraße wieder freigegeben.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare