Schwer verletzt

Unbekannter Autofahrer fährt Radlerin an und flüchtet

+
Symbolfoto

Ludwigshafen-Mitte - Bei einem Unfall am Dienstagmittag wird eine Fahrradfahrerin (61) schwer verletzt. Der Unfallverursacher flüchtet von der Unfallstelle. Zeugen gesucht!

Schwerer Unfall in Ludwigshafen-Mitte.

Gegen 13:30 Uhr ist eine 61-jährige Frau auf ihrem Fahrrad auf der Rohrlachstraße in Richtung Valentin-Bauer-Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Bürgermeister-Grünzweig-Straße wird sie von einem unbekannten Autofahrer angefahren.

Die 61-Jährige stürzt und bleibt schwer verletzt am Boden liegen.

Während sich der Unfallverursacher nach dem Zusammenstoß aus dem Staub macht, eilen der Verletzten mehrere Passanten zur Hilfe.

Als die Polizisten eintreffen, sind die Zeugen jedoch alle nicht mehr vor Ort.

Die schwer verletzte Fahrradfahrerin muss mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An den Unfall kann sie sich nicht mehr erinnern.

----

Die Polizei bittet nun, dass sich Zeugen, die den Unfall gesehen haben, bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2200 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare