Am Berliner Platz

„Wildpinkler“ löst Schlägerei aus

+
Weil ein Jugendlicher sich am Berliner Platz erleichtert, kommt es zur Schlägerei. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Eine Gruppe junger Männer ertappt am Freitagmorgen einen 18-jährigen „Wildpinkler“ am Berliner Platz. Als sie ihn ansprechen, kommt es zum Streit!

Der 18-Jährige erleichtert sich um kurz nach 5 Uhr an der S-Bahn-Haltestelle am Berliner Platz. Als die jungen Männer das sehen, rügen sie ihn für sein Verhalten – das will er sich jedoch nicht bieten lassen!

Es kommt zum Streit zwischen dem Jugendlichen und der Gruppe, der sich schnell zur Schlägerei zwischen dem 18-Jährigen und zwei Gleichaltrigen entwickelt.

Bis zum Eintreffen der Polizei haben sich die Gemüter schon wieder beruhigt. Die jungen Leute werden zur Ruhe und der „Wildpinkler“ zum Anstand ermahnt.

Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wird eingeleitet.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare