883 Unfälle mit Motorradfahrern 2014

Motorradsaison ist Unfallsaison

+
2014 wurden alleine im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz 210 Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt. 

Ludwigshafen - Biker leben gefährlich: Kaum hat die Saison für die Motorrad-Liebhaber begonnen, schon häufen sich wieder die Unfälle. Die Zahlen aus dem Jahr 2014: 

Mit den ersten warmen Frühlingstagen wird auch die Motorradsaison eröffnet. Das ruft auch viele Motorradfahrer auf den Plan. 

Für alle Verkehrsteilnehmer bedeutet dies, sich nach dem langen Winter auf die neue Verkehrssituation einzustellen. Deshalb sind gerade die ersten Wochen der Saison besonders wichtig.

Im Jahr 2014 ereigneten sich alleine im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz 883 Unfälle mit motorisierten Zweiradfahrern. 452 Unfälle wurden sogar durch die Motorradfahrer selbst verursacht. Für 15 Biker endete die Fahrt tödlich, 210 wurden schwer verletzt. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare