Stark alkoholisiert

Mann (24) kracht mit geklautem Audi in Tankstelle!

+
Unfall mit gestohlenem Audi (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mundenheim - Erst klaut er einen Audi, anschließend baut er einen Unfall. Doch die Polizei kann den betrunkenen 24-Jährigen fassen. Mehr zum Vorfall:

Am Donnerstagmorgen (17. Mai) gegen 6 Uhr klaut ein 24-Jähriger einen Audi A6 in der Carolina-Burger-Straße. Mit dem gestohlenem Wagen fährt durch Ludwigshafen – und dabei passiert es.

In der Mundenheimer Straße kracht der stark alkoholisierte Mann in eine Tankstelle. Er streift einen Container und kommt zum Stehen.

Festnahme

Von einem lauten Knall aus Richtung der Tankstelle wird der eigentliche Audi-Besitzer alarmiert. Er begibt sich zum Tatort und versucht den Täter zu stellen. Mit Hilfe weiterer Zeugen kann der 32-Jährige den Betrunkenen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten stellen fest, dass der Mann einen Promillewert von 2,06 hat und zudem keinen Führerschein besitzt.

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare