Nach Horror-Crash mit Baum

Blumen & Kerzen erinnern an Unfall-Opfer (†22)

+
Immer mehr Blumen, Kerzen und Kuscheltiere an der Unglücksstelle. 

Ludwigshafen-Mundenheim – Auch Tage nach dem tödlichen Horror-Crash auf dem Kaiserwörthdamm sind Schock und Anteilnahme bei den Freunden der verunglückten Frau (†22) riesengroß.

Sie war & ist ein ENGEL

***

Der schreckliche Unfall bei einem illegalen Autorennen auf dem Kaiserwörthdamm am 7. Januar (WIR BERICHTETEN).

Tage nach dem Horror-Crash erinnern immer mehr Kerzen, Blumen, Plüschherzen und Kuscheltiere an die tödlich verunglückte 22-Jährige.

Illegales Autorennen: 22-Jährige tödlich verletzt

Rückblick

Nach derzeitigen Erkenntnissen kommt ein 27-Jähriger gegen 23:20 Uhr mit seinem weißen Hyundai in einer langgezogenen Rechtskurve von der Straße ab, kracht gegen einen Baum und bleibt schließlich auf dem Dach liegen. 

Während er und zwei weitere Mitfahrer teils schwer verletzt werden, hat die junge Frau auf der Rückbank keine Überlebenschance, sie stirbt noch vor Ort.

Große Anteilnahme nach dem Tod einer 22-Jährigen.

Mehrere Zeugen geben zu Protokoll, dass sich der Hyundai und ein schwarzer BMW ein vermutlich spontanes ‚Kräftemessen‘ liefern. Eine angebliche Berührung beider Autos schließt die Polizei nach der spurentechnischen Untersuchung aus – dafür fehlen an dem BMW sichtbare Kratzer im Lack.
Nach seiner Unfallflucht hat die Polizeiinspektion Ludwigshafen den BMW-Fahrer (26) inzwischen ermittelt und ebenso zwei der Verletzten aus dem Hyundai verhört. Die Vernehmung des 27-Jährigen ist aus medizinischen Gründen noch nicht möglich.

Ein technischer Gutachter prüft jetzt, wie schnell die beiden Seite an Seite stehenden Autos an der auf Grün springenden Ampel beschleunigt haben, auf der rund 600 Meter langen Strecke bis zum Unfallort unterwegs waren.

>>>Unsere Themenseite „Illegale Autorennen“

pek

Quelle: Ludwigshafen24

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Kommentare