Rauchentwicklung

Einsatzkräfte evakuieren 16 Personen aus Wohnhaus! 

+
Rauchentwicklung in Mundenheimer Straße am Mittwochmorgen. (Symbolbild) 

Ludwigshafen-Mundenheim - Feuerwehr verhindert Schlimmeres: Einsatzkräfte retten Bewohner am Mittwoch aus einem Wohnhaus!

Am Mittwochmorgen um kurz vor sieben wird die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Wohnhaus in der Mundenheimer Straße gerufen. Die Einsatzkräfte bemerken bereits bei ihrer Ankunft Geruch und Nebelbildung auf der Straße und evakuieren 16 Personen aus dem Wohnhaus.

Die Messungen ergeben eine stark erhöhte Kohlenmonoxid Belastung im Haus. Die Gase seien über die ganze Nacht hinweg aus einer defekten Heizungsanlage ausgetreten, ohne dass es jemand bemerkt habe.

Das gesamte Haus wird umfangreich gelüftet, sodass die meisten Bewohner nach medizinischer Betreuung wieder in ihre Wohnungen zurückkehren können. Drei Erwachsene und sechs Kinder werden von den Einsatzkräften in umliegende Krankenhäuser gebracht. 

pol/hew

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Kommentare