Diebe verstecken sich im Gebüsch

Teurer Taschendiebstahl: Fast 1.000 Euro gestohlen!

+
Die beiden unbekannten Täter reißen der Frau ihre Handtasche vom Arm. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mundenheim - Zwei Diebe springen aus einem Gebüsch und reissen einer Frau die Handtasche vom Arm. Besonders schmerzhaft: Die Frau hat fast 1.000 Euro dabei!

Am Montag gegen 10:55 Uhr ist die 32-jährige Frau zu Fuß zwischen der Schlesier - und der Wattstraße unterwegs.

Doch plötzlich springen zwei Unbekannte aus einer Hecke, reißen ihr die Handtasche vom Arm und ergreifen danach sofort die Flucht.

Die 32-jährige wird bei dem Raub zum Glück nicht verletzt, allerdings hat sie in ihrer Tasche 850 Euro Bargelddabei.

Täterbeschreibung:

• beide im Alter von20 bis 25 Jahren
• schlanke Statur
• circa 1,80 Meter groß
• schwarze Haare
• zum Tatzeitpunkt tragen sie eine Jogginghose

-----

Hinweise zu dem Vorfall bitte an die Kriminalpolizei Ludwigshafen per Telefon 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de.

pol/ lp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Asylstreit: Merkel arbeitet mit Hochdruck an Lösung - Söder rechnet damit, dass sie scheitert

Asylstreit: Merkel arbeitet mit Hochdruck an Lösung - Söder rechnet damit, dass sie scheitert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Schießerei nachts in Malmö: Zwei Tote und vier Verletzte 

Schießerei nachts in Malmö: Zwei Tote und vier Verletzte 

Wegen Sperrmüll-Brand: Stromausfall in Rheinau

Wegen Sperrmüll-Brand: Stromausfall in Rheinau

US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen

US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.