Offener Sonntag...

BASF-Besucherzentrum öffnet seine Türen

+
BASF-Chemiekonzern in Ludwigshafen

Ludwigshafen - Am 8. November lädt das BASF-Besucherzentrum dazu ein, sich auf Entdeckungsreise auf über 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zu begeben...

Am 8. November lädt das BASF-Besucherzentrum dazu ein, die Welt der Chemie zu erkunden: 

Die Besucher können sich auf über 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, fünf verschiedenen Ebenen und in 14 Themenräumen auf eine aufregende Entdeckungsreise freuen. 

Wann: Die Ausstellung mit rund 160 Exponaten an Tor 2 ist von 9 bis 16 Uhr geöffnet. 

Der offene Samstag bietet zudem die Gelegenheit, das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt bei einer Rundfahrt zu besichtigen. Die Busse verkehren zwischen 9 und 15 Uhr im 30-Minuten-Takt. 

Für internationale Gäste bietet das Besucherzentrum um 14 Uhr auch eine Rundfahrt in englischer Sprache an.

Wie funktionierts?

Start der einstündigen Werksrundfahrt ist am Besucherparkplatz bei Tor 2. Die Ausgabe der Tickets für die Rundfahrten erfolgt gegenüber im Besucherzentrum. Die Werksrundfahrt ist kostenlos. Auch Kinder sind in Begleitung von Erwachsenen herzlich willkommen. Für die Rundfahrten ist eine Anmeldung nur für Gruppen mit mehr als acht Personen erforderlich.

Diese nimmt das Organisationsteam des Besucherzentrums gerne per E-Mail unter besucherzentrum@basf.com entgegen.

Die Besucher werden gebeten, ihren Personalausweis mit sich zu führen. Parkmöglichkeiten bestehen gegenüber von Tor 2. Das Besucherzentrum ist aber auch mit der Straßenbahnlinie 7, Haltestelle „BASF Tor 1 und 2“, zu erreichen.

pm/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare