Öffentlichkeitsfahndung

Polizei sucht Betrüger! 

+

Ludwigshafen -  Mit dem Foto einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann, der des Betrugs und der Urkundenfälschung verdächtigt wird.

+++UPDATE: „Riesen-Bock“! Sparkasse lässt nach Unschuldigem fahnden+++

Der Gesuchte soll sich am 22. Februar 2017 gegenüber einer Mitarbeiterin der Sparkasse in der Ludwigstraße als eine andere Person ausgegeben haben, woraufhin ihm 6.300 Euro von dem fremden Konto ausgezahlt wurde.

Die Polizei wendet sich nun mit dem Foto der Überwachungskamera an die Öffentlichkeit.

Wer kennt den Mann?

Hinweise können unter ☎ 0621-963 2773 oder per E-Mail unter kiludwigshafen.k4@polizei.rlp.de abgegeben werden.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Drei Verletzte bei Unfall auf Hauptstraße

Drei Verletzte bei Unfall auf Hauptstraße

Das große Opel-Treffen am TECHNOSEUM

Das große Opel-Treffen am TECHNOSEUM

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare