Mit Bier und Zigarette

Erstmal ,chillen': Einbrecher entspannt sich im fremden Wohnwagen

+
Einbrecher macht es sich in fremden Wohnwagen gemütlich (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Oggersheim - Ein Einbrecher macht es sich bei seiner Tat erst einmal so richtig gemütlich, als er in einem fremden Wohnwagen eine Zigarette anzündet:

Zwischen Mittwoch (23. Mai) und Samstag (26. Mai) werden ,In den Neugärten' sowohl ein Vereinsheim als auch ein Wohnwagen von Einbrechern heimgesucht.

Allerdings macht es sich Täter, der in den Wohnwagen einbricht, erst einmal gemütlich. Er bleibt dort für einige Zeit, genießt eine Zigarette und trinkt das dort gelagerte Bier. Anschließend widmet er sich wieder seiner Tat und klaut beim Verlassen noch Getränke und Elektro-Artikel.

Zeugen, die verdächtige Personen wahrgenommen haben, sollen sich bei der Polizei (☎0621/963-2403) melden.

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare