Zu auffällig...

Ladendiebin versteckt 26 Videospiele in Kleidung!

+
Videospiel-Diebin auf frischer Tat ertappt! (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Oggersheim - Diese Ladendiebin versucht doch tatsächlich, im Media Markt ganze 26 Spiele an ihrem Körper zu verstecken. Kein Wunder, dass der Detektiv auf die Frau aufmerksam wird.

Die 37-Jährige aus Kaiserslautern versucht am Donnerstag, gegen 16:30 Uhr Konsolenspiele im Gesamtwert von 1.282 Euro in ihrer Kleidung versteckt aus dem Markt in Oggersheim zu schmuggeln.

Tatsächlich schafft die Frau es sogar noch vor die Tür des Geschäfts – dann wird sie allerdings vom Detektiv angehalten und der Polizei übergeben.

Sie muss sich nun wegen Ladendiebstahl verantworten.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Kommentare