Weitere Waffen im Rucksack

Aus Langeweile: Teenie (15) schießt mit Softair-Pistole rum  

+
Ein 15-Jähriger schießt aus Langeweile mit Softair-Pistole auf Bäume. 

Ludwigshafen-Oggersheim - Ein 61-jähriger Ludwigshafener beobachtet einen Jugendlichen in einem Park an der Mannheimer Straße, der augenscheinlich eine Pistole in den Händen hält...

Ein 61-Jähriger ruft am Samstagmittag gegen 16 Uhr die Polizei – er berichtet von einem Jugendlichen der in einem Park eine täuschend echt aussehende Pistole in den Händen hält. 

Die Beamten treffen den 15-Jährigen gegenüber einer Straßenbahnhaltestelle an. Auch hier hantiert der Teenie mit der Waffe – wie die Polizisten feststellen, handelt es sich um eine Softair-Waffe. 

Kleinlaut gesteht er den Polizisten aus Langeweile auf Bäume geschossen zu haben. In seinem Rucksack hat der 15-Jährige weitere zwei Softair-Pistolen und Munition dabei. 

Da es sich bei allen drei Pistolen um täuschend echt aussehende Spielzeugwaffen handelt, erwartet den 15-Jährigen nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Die Pistolen werden sichergestellt.


Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare