Auf Parkplatz

Teenies prügeln sich vor McDonald's

+
Auf dem McDonald's-Parkplatz prügeln sich am Ostermontag rund 15 Jugendliche.

Ludwigshafen-Oggersheim – 15 Halbstarke liefern sich am Ostermontag eine handfeste Schlägerei auf dem McDonald's-Parkplatz in der Mannheimer Straße. Bis die Polizei eintrifft...

Eigentlich wollten sich die zwei Jungs (14 und 13) am Montagnachmittag gegen 16:40 Uhr unabhängig voneinander mit ihren Freunden bei McDonald's treffen.

Im Restaurant geraten die beiden aneinander, laut Polizei fühlt sich der Ältere (14) von dem 13-Jährigen provoziert.

Draußen auf dem Parkplatz kommt es zur Prügelei – zwischen den beiden Kontrahenten hagelt es einen Kopfstoß und einen Schlag ins Gesicht. Auch die Begleiter sind in das Handgemenge verwickelt. Ob sich die beiden Gruppen kannten und was der Grund für die Auseinandersetzung war, ist unklar.

Als die Polizei eintrifft, rennen die etwa 15 Jugendlichen in verschiedene Richtungen weg. Die Beamten können allerdings den 14-Jährigen einholen und zur Rede stellen. Er wird anschließend zu seinen Eltern gebracht. Auch die Eltern des 13-Jährigen werden über den Vorfall informiert.

sag/pol

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare