Schlag ins Gesicht

Mittelpartstraße: Unbekannter schlägt Frau (23) zu Boden

+
Das Opfer kann sich durch lautes Schreien retten. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Oggersheim - In der Nacht auf Mittwoch (28. Februar) ist eine 23-Jährige gegen 00:18 Uhr auf dem Nachhauseweg in der Mittelpartstraße, als ihr ein Mann entgegenkommt...

Die Frau ist nach Mitternacht zu Fuß in der Mittelpartstraße unterwegs auf dem Weg nach Hause. Plötzlich kommt ihr ein noch unbekannter Mann entgegen und schlägt ihr so heftig ins Gesicht, dass sie zu Boden geht.

Ihre Rettung: Die 23-jährige Frau beginnt laut zu schreien, sodass der Täter von ihr ablässt.

Sie kann in Richtung Buschwegbrücke flüchten und den Notruf verständigen. 

Täterbeschreibung

Der Mann ist etwa 1,75 Meter groß und korpulent mit einem runden Gesicht. Zum Tatzeitpunkt trägt er eine schwarze Wollmütze, eine schwarze Bomberjacke und eine schwarze Hose.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter ☎ 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

pol/hew

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Nach Messerangriff: Opfer (†41) stirbt im Krankenhaus!

Nach Messerangriff: Opfer (†41) stirbt im Krankenhaus!

Tragischer Unfall: Mann auf Beerdigung seiner Mutter von ihrem Sarg erschlagen

Tragischer Unfall: Mann auf Beerdigung seiner Mutter von ihrem Sarg erschlagen

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Live-Ticker: Überraschung perfekt! Deutschland mit bösem Fehlstart in die WM

Live-Ticker: Überraschung perfekt! Deutschland mit bösem Fehlstart in die WM

Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans

Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.