In der Adam-Stegewald-Straße

Ermittler finden Ursache für Dachstuhlbrand 

+
Der Brand war evrheerend, meterhoch schossen die Flammen in die Luft.

Ludwigshafen-Oggersheim – Nachdem Experten den Unglücksort in der Adam-Stegewald-Straße noch einmal besichtigt haben, steht nun die Ursache für den Dachstuhlbrand am Freitagabend fest.

Meterhoch schießen die Flammen am späten Freitagabend in den Nachthimmel (

WIR BERICHTETEN

). In der Adam-Stegewald-Straße brennt ein Dachstuhl. Trotz des schnellen Eintreffens der Feuerwehr, entsteht ein immenser Sachschaden von rund 300.000 Euro. 

Die Bewohner können sich glücklicherweise rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Am Dienstag sind noch einmal Brandexperten vor Ort, um die Ursache des Infernos zu ermitteln. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilen, ist offenbar ein "Klimagerät" aufgrund von Überlastung in Brand geraten. Die Bewohner hätten das Gerät, das in der Mitte des Raumes stand, auf Dauerbetrieb geschaltet, heißt es.

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Kommentare