Unfall in Edigheimer Straße

Promille-Fahrer (20) kracht gegen Apotheken-Wand

+
Symbolfoto

Ludwigshafen-Oppau - Mit über 1,6 Promille ist am frühen Donnerstagmorgen ein 20-jähriger Autofahrer auf der Edigheimer Straße unterwegs – plötzlich verliert er die Kontrolle über seinen Wagen...

Da hätte er sich vor Ort gleich ein paar Kopfschmerztabletten einstecken können...

Gegen 2:30 Uhr am Donnerstagmorgen ist ein völlig betrunkener Autofahrer (20) viel zu schnell auf der Edigheimer Straße in Richtung Oppauer Straße unterwegs, als er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkommt und gegen die Hauswand einer Apotheke kracht.

Der junge Mann hat Glück im Unglück, wird bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergibt einen Wert von 1,63 Promille.

Seinen Führerschein stellen die Beamten sicher, der Unfallwagen muss abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entsteht ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

‚Mobilitätsnetz Heidelberg‘: Alte Autobahnbrücke ab Montag gesperrt!

‚Mobilitätsnetz Heidelberg‘: Alte Autobahnbrücke ab Montag gesperrt!

Q6/Q7: VIP-Opening in neuer Sportsbar „Whistle“

Q6/Q7: VIP-Opening in neuer Sportsbar „Whistle“

Kommentare