100.000 Euro Schaden

Einbruch mit Präzision: Unbekannte Täter beklauen Baufirma

+
Die Einbrecher gehen mit Präzision vor. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Ruchheim - Da wusste jemand genau, was er tut: Für die bestohlene Baufirma bedeutet die Tat aber einen Gesamtschaden im sechsstelligen Bereich! Wie die Einbrecher vorgehen: 

Der Einbruch ist wohl kaum das Werk von Amateuren. Denn die bislang unbekannten Täter verschaffen sich ihren Eintritt in das Baufirmen-Gebäude in der Fußgönheimer Straße mit Präzision. Genauer: Indem sie den Schließzylinder der Eingangstür aufbohren.

Tatzeitpunkt ungewiss

Auch der Zeitpunkt ist gut ausgewählt. Die Tat lässt sich nur grob zurückdatieren – irgendwann im Zeitraum von Samstag, 20 Uhr (3. März), und Sonntag, 20:20 Uhr (4. März).  

In den Geschäftsräumen angelangt, stürzen sie sich auf Baumaschinen und drei Fahrzeugschlüssel. Außerdem fahren sie mit zwei Firmenautos – weiße Peugeot Boxer – vom Gelände des Unternehmens. In diesen befinden sich Werkzeuge und weitere Arbeitsmaschinen im Wert von etwa 15.000 Euro. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 100.000 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2  ☎ 0621 9632222 zu melden.

pol/gs

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Großeinsatz! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Großeinsatz! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Diese WM-Anhängerin betitelt sich selbst als „heißesten Fußball-Fan“ der Welt - und viele geben ihr recht

Diese WM-Anhängerin betitelt sich selbst als „heißesten Fußball-Fan“ der Welt - und viele geben ihr recht

WM 2018 im Live-Ticker: Die Russen auf der Erfolgswelle - ein Doping-Experte äußert Bedenken

WM 2018 im Live-Ticker: Die Russen auf der Erfolgswelle - ein Doping-Experte äußert Bedenken

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.