Schon wieder Gewalt in der S-Bahn

Unbekannter schlägt einfach zu!

+
Gewalt in den öffentlichen Verkehrsmitteln gehört fast schon zum Alltag. (Symbolbild)

Ludwigshafen - Fausthiebe gegen den Kopf muss ein junger Mann in Ludwigshafen erdulden. Ein bislang Unbekannter schlägt scheinbar ohne Grund auf den Mann ein.

Mit Fauststößen gegen den Kopf traktiert am Montagabend, 09.01, gegen 20.30 Uhr ein Unbekannter einen 19-jährigen Fahrgast in der Straßenbahnlinie 6a in Ludwigshafen. 

Zuvor ist er von Freunden des Unbekannten angepöbelt worden. An der Haltestelle in Höhe der Guilini-Straße steigt der 19-Jährige schließlich aus. Hierbei schlägt ihm einer der Unbekannten dreimal gegen den Kopf

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 9632222 zu melden.

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare