Zwei Städte kommen in Frage

Zu Ehren Helmut Kohls (✝87) - Staatsakt in seiner Heimat

+
Helmut Kohl ist tot

Ludwigshafen/Speyer - Am Freitag stirbt Helmut Kohl im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen. Nun soll der Staatsakt zu Ehren Kohls in Rheinland-Pfalz stattfinden:

Deutschland trauert um Altkanzler Helmut Kohl. Um 9:15 Uhr ist der 87-Jährige in seinem Haus in Ludwigshafen friedlich eingeschlafen.

Polizei vor dem Haus des Altkanzlers

Der Staatsakt zu Ehren Kohls wird voraussichtlich in seiner Heimat Rheinland-Pfalz stattfinden. Wie die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz der Deutschen Presse-Agentur am Freitag mitteilt, werde dafür ein Termin mit dem Bundesinnenministeriums abgestimmt. 

Das Familiengrab der Kohl in Ludwigshafen-Friesenheim. Wird er dort beigesetzt? 

Als Ort für den Staatsakt kommen sein Geburtsort Ludwigshafen oder Speyer in Betracht.

>>> Alle Informationen zum Tod von Helmut Kohl

dpa/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares

Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.