Externer Mitarbeiter kommt ums Leben

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

+
Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie nahe Speyer (Symbolfoto)

Ludwigshafen/Speyer - Wie die BASF mitteilt, ist es am Donnerstagnachmittag (22. Februar) auf einer Deponie zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. 

+++ UPDATE, 23. Februar: Wie die Polizei am Freitag mitteilt, wurde nach dem tödlichen Unfall des Bauarbeiters ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. 

+++

Ein Mitarbeiter einer externen Firma sei bei Verladearbeiten gegen 13 Uhr tödlich verunglückt, so das Unternehmen. Der genaue Unfallhergang werde untersucht.

Der Vorfall ereignet sich auf einer BASF-Deponie südlich von Speyer. Die Deponie liegt auf der Insel Flotzgrün. Derzeit finden auf dem Gelände Bauarbeiten statt.

Die BASF hat die zuständigen Behörden informiert.

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare