In Orffstraße

Auf Diebestour: Ludwigshafenerin (27) beißt Opfer ins Ohr

+
Zeugen können den Raub verhindern. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Süd - Eine 27-Jährige ist am Samstagnachmittag (12. Mai) gegen 16 Uhr in der Orffstraße unterwegs und klaut Dekogegenstände. Als sie erwischt wird, rastet sie aus:

Eine 27-jährige Ludwigshafenerin klaut am Samstag (12. Mai) gegen 16 Uhr Dekoartikel vor der Wohnungstür eines Mehrfamilienhaus in der Orffstraße.

Als sie nach ihrer Diebestour weglaufen will, kommt eine 67-jährige Anwohnerin aus der Tür und stellt die junge Frau zur Rede. Daraufhin beißt die Täterin der 67-Jährigen ins Ohr und reißt an der Goldkette, die ihr Opfer am Hals trägt. 

Zeugen beweisen Zivilcourage

Die Ältere fängt an zu schreien, sodass ihr vier unbeteiligte Passanten zu Hilfe eilen. Sie halten die 27-jährige Täterin bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die 67-Jährige wird leicht verletzt zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. 

Nach den entsprechenden polizeilichen Maßnahmen lassen die Beamten die 27-jährige Räuberin wieder laufen.

pol/hew

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Kommentare