Zweistündige Suche

Vermisste Seniorin an ungewöhnlichem Ort aufgefunden

+
Die Seniorin hat sich scheinbar gut versteckt. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Süd - Die Leitung eines Altenheims meldet die 87-jährige Dame am Freitagmittag als vermisst. Nach über zwei Stunden wird die Rentnerin jedoch wohlbehalten aufgefunden:

Die sofortige Überprüfung im Heim durch das Pflegepersonal und eine polizeiliche Suche in der Umgebung des Heims führen zunächst zu keinem Erfolg. 

Nach zwei Stunden Suche jedoch, finden die Helfer die 87-jährige Seniorin im Altenheim auf einer anderen Station: Sie schläft friedlich in einem fremden Zimmer und hat sich die Decke über den Kopf gezogen.

pol/hew

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Asyl-Streit: Seehofer macht Kampfansage kurz vor Merkels EU-Gipfel - Herrmann spricht von „Antrags-Touristen“

Asyl-Streit: Seehofer macht Kampfansage kurz vor Merkels EU-Gipfel - Herrmann spricht von „Antrags-Touristen“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.