„Maleficius“

„Und bitte!“ – Ulrike Folkerts für neuen „Tatort“ Ludwigshafen vor der Kamera

+
Ulrike Folkerts und Lisa Bitter am Set beim "Tatort"-Dreh.

Baden-Baden/Ludwigshafen - 2019 wird Lena Odenthals neuester Fall im Ersten ausgestrahlt. Aktuell laufen die Dreharbeiten in Baden-Baden zu „Maleficius“. Darum geht‘s im 68. Ludwigshafener „Tatort“:

Lena Odenthal ist wieder zurück!

Nach den beiden Impro-Beiträgen „Babbeldasch“ und „Waldlust“ (erstmals ohne Kopper) von Regisseur Axel Ranisch, die sowohl bei Kritikern als auch Fans gnadenlos durchgefallen sind, geht es für Ulrike Folkerts nun wieder in klassischere Thriller-Gefilde.

Ulrike Folkerts und Lisa Bitter am Set beim „Tatort“-Dreh.Konzentriert.

Derzeit stehen sie und Schauspiel-Kollegin Lisa Bitter für den neuesten „Tatort“ aus Ludwigshafen in Baden-Baden vor der Kamera – noch bis Ende Juni dauern die Dreharbeiten an.

Darum geht‘s im 68. Lena-Odenthal-Krimi mit dem Titel „Maleficius“: Ein Rollstuhl steht am Ufer des Rheins. Sein Besitzer ist verschwunden, nur eine Brieftasche ist zurückgeblieben. Ein Suizid? Ein tragischer Unfall? Oder doch ein Verbrechen? Lena Odenthal und Johanna Stern recherchieren die Krankenge-schichte des Verschwundenen und stellen fest: Alles spricht für Suizid. Doch dann wird die Leiche einer Ärztin gefunden, die in der Hirnforschung arbeitete, wo Menschen mit Handicap mit Hilfe elektrischer Gehirnstimulation Bewegungs-fähigkeit zurückgewinnen sollen. Lena und Johanna fragen sich, ob der selbst-bewusste, nobelpreisverdächtige Chef der jungen Assistenzärztin in ihren Fall verwickelt ist ...

Ulrike Folkerts konzentriert am Set beim Dreh,Regisseur Tom Bohn gibt Anweisungen.

Inszeniert wird der Psychothriller vom Thomas Bohn. Sebastian Bezzel, Gregor Bloéb, Heinz Hoenig, Tim Ricke und Jana Voosen sowie Peter Espeloer und Annalena Schmidt spielen an der Seite von Folkerts und Bitter. Cornelia Janssen steht hinter der Kamera.

„Maleficius“ wird 2019 im Ersten ausgestrahlt, ein genauer Termin steht derzeit noch nicht fest.

+++

LUDWIGSHAFEN24 am „Tatort“-Set:

Vom Himmel hoch

So spannend sind die Dreharbeiten beim LU-„Tatort“

Kopper

Die Dreharbeiten zum „Tatort“ in Ludwigshafen

Babbeldasch“:

Odenthal ermittelt in der „Babbeldasch“: Das Set in Ludwigshafen

„Du gehörst mir“:

Neuer „Tatort“-Dreh mit Ulrike Folkerts in Ludwigshafen

LU“ mit Gast-Star Jürgen Vogel (49):

Impressionen vom „Tatort“-Dreh in Ludwigshafen

>>> ‚Tatort‘-Kommissarin Ulrike Folkerts auf Mannheimer Bühne!

>>> Sein Abschieds-„Tatort“! Andreas Hoppe bei Filmfestival in LU

>>> Das Ende der „Kopper-Ära“: An diesem Tag läuft der letzte Tatort mit Andreas Hoppe

>>> LU-‚Tatort‘ ab Herbst ohne Kommissar Kopper!

rob

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.