Zeugen gesucht 

Am Rathausplatz: Kind (12) geschlagen und ausgeraubt!  

+
Am Dienstag wird ein 12-Jähriger am Rathausplatz ausgeraubt. (Symbolbild) 

Ludwigshafen - Ein Kind wird am helllichten Tag von Teenies ausgeraubt und geschlagen. Wie kann es sein, dass davon niemand etwas mitbekommen hat? 

Am Dienstag (13. Februar) gegen 14:30 Uhr nehmen zwei Teenies einen 12-Jährigen auf dem Rathausplatz in den Schwitzkasten und ziehen ihn in eine Ecke. 

Einer der beiden durchsucht dort die Jacke des 12-Jährigen und nimmt 25 Euro aus seinem Geldbeutel. Der andere Täter schlägt dem 12-Jährigen mit der Faust auf den Brustkorb. 

Anschließend flüchteten die Täter. Eine Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor. Der 12-Jährige schätzt das Alter der Täter auf etwa 14 Jahre. Der 12-Jährige wird durch den Schlag nicht verletzt.

---

Hinweise nimmt das Gemeinsame Sachgebiet Jugend in Ludwigshafen unter der ☎ 0621/963-2301 oder per Email pdludwigshafen.lgsgj@polizei.rlp.de entgegen.

pol/kp 

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.