Zeugen gesucht

Wer hatte Grün? Unfall zwischen Straßenbahn und BMW

+

Ludwigshafen - Am Samstagmorgen kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem BMW. Beide Fahrer geben an, kein Haltesignal überfahren zu haben.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Samstagmorgen gegenüber des BASF Tor 2 zugetragen hat.

Dort kracht es gegen 10:10 Uhr an der Kreuzung Carl-Bosch-/ Karl-Müller-Straße zwischen einer Straßenbahn und einem Auto.

Die Straßenbahn ist in Richtung Stadtmitte unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit einem dunkelblauen BMW kommt, wo der Autofahrer nach links über die Schienen abbiegen will.

Sowohl der Straßenbahnführer als auch der BMW-Fahrer geben an, freie Fahrt beziehungsweise Grün gehabt zu haben.

Verletzt wird bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Insgesamt entsteht ein Sachschaden - vor allem an dem BMW - in Höhe von rund 7.000 Euro.

------------

Zeugen des Vorfalls werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare