Eisglatte Fahrbahn

Zwei Zusammenstöße auf L523 – Frau (47) schwer verletzt

+
Verkehrsunfall auf L523 mit schwer verletzter Personen (Symbolfoto)

Ludwigshafen – Am Freitagmorgen ereignen sich in nur kurzer Zeit gleich zwei Verkehrsunfälle auf der L523. Dabei wird eine 47-jährige Autofahrerin schwer verletzt:

Am Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr verliert eine 47-jährige Autofahrerin in einer Rechtskurve auf der L523 die Kontrolle über ihren Pkw. Aufgrund der eisglatten Fahrbahn prallt sie mit einer Schutzplanke zusammen, schlittert über die Fahrbahn und kommt nach etwa 50 Metern zum Stehen. 

Ein nachfolgender Transporter kann trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern und kollidiert mit dem Wagen der 47-Jährigen. Die Frau wird schwer verletzt und muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 

Nur wenige Minuten nach dem Zusammenstoß kommt es circa 100 Meter hinter der Unfallstelle zu einer weiteren Kollision. Eine 24-Jährige erkennt ein abgestelltes Auto zu spät und fährt auf. Die Fahrerin muss mit einem Schock in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Pkw der 47-Jährigen und die Wagen des anderen Unfalls müssen abgeschleppt werden. Die Straße ist für zwei Stunden gesperrt gewesen.

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Kommentare