Am Donnerstag 

Öffentlicher Dienst: Beschäftigte streiken für drei Stunden! 

+
Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. 

Metropolregion - Die Warnstreiks in Rheinland Pfalz gehen weiter! Nun legen die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes am Donnerstag die Arbeit für drei Stunden nieder...

Nachdem die Gewerkschaft Verdi rund 260 Mitarbeiter der Telekom in Ludwigshafen am Dienstag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen hatte, gehen die Warnstreiks nun im öffentlichen Dienst weiter! 

In Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer, Landau, Kaiserslautern und Pirmasens werden die Mitarbeiter der Verwaltung, Müllabfuhr, Stadtwerke, der Bundesagentur für Arbeit, der Deutschen Rentenversicherung sowie Kliniken, die Arbeit für drei Stunden niederlegen

In den Kliniken sei die Versorgung der Patienten aber sichergestellt, betont Verdi-Landeschef Michael Blug. 

dpa/nis 

Quelle: Mannheim24

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare