In Bayreuther Straße

Losgerissen & zugebissen! Hund greift Kind (11) an

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen-West – Davor hat jedes Herrchen oder Frauchen Angst... Während man mit seinem geliebten Vierbeiner gerade Gassi geht, nähert sich ein bissiger Hund, schnappt sofort zu:

Schlimmer Zwischenfall am Montagnachmittag in der Bayreuther Straße...

Ein 11-jähriger Junge geht mit seinem vierbeinigen Liebling gerade spazieren, führt ihn Gassi. Gegen 14 Uhr kommt den beiden eine Jugendliche (17) mit ihrem Hund entgegen.

Als der den ‚Konkurrent‘ sieht, reißt er sich von seiner Leine los, beißt den Hund des Schülers und den Jungen! Dadurch wird das Kind leicht verletzt.

Die Teenagerin erwartet jetzt eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

-----

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de an die ermittelnde Polizeiinspektion Ludwigshafen 2.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Kommentare