Für Limo und Alkohol

Teenies brechen mit Axt in Supermarkt ein!

+
Vier Jugendliche brechen am Sonntag mit einer Axt in einen Supermarkt ein. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-West - Weil sie mit einer Axt auf eine Fensterscheibe einschlagen, lösen am Sonntag mehrere Jugendliche den Einbruchalarm in einem Supermarkt aus. 

Der Alarm im Supermarkt in der Bruchwiesenstraße wird gegen 23:30 Uhr ausgelöst. Zur gleichen Zeit fallen einem Zeugen mehrere Jugendliche auf, die mit einer Axt bewaffnet die Straße entlang rennen. Als er nachsieht, stellt er fest, dass an dem nahe gelegenen Supermarkt eine Fensterscheibe eingeschlagen wurde.

Die jungen Täter öffnen das Fenster gewaltsam und stehlen Softdrinks und Alkohol. 

Aufgrund der hilfreichen Hinweise des Zeugen, kann die Polizei die vier Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren in der Nähe des Tatorts schnappen. Sie führen Einbruchswerkzeug mit sich und werden durch den Zeugen eindeutig erkannt.

Nach ihrem Besuch auf der Wache werden die Halbstarken an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos vom Blaulichtumzug

Fotos vom Blaulichtumzug

Kommentare