Zeugen gesucht

Jugendliche sprengen Zigarettenautomaten!

+
Jugendliche sprengen Zigarettenautomaten (Symbolfoto)

Ludwigshafen-West - In der Nacht zum Donnerstag versucht eine Gruppe von Jugendlichen zwei Zigarettenautomaten aufzusprengen. Mehr zum Vorfall:

Gegen 3:11 Uhr versuchen die Täter mittels einer explosiven Substanz den ersten Automaten an der Ecke Bayreuther Straße/ Bliesstraße zu sprengen. Um 3:43 Uhr muss dann der zweite Zigarettenautomaten in der Karlsbader Straße dran glauben. 

Zwar haben die Täter nichts entwendet und es bleibt jeweils bei einem Versuch, allerdings sind die Automaten stark beschädigt worden.

Die Polizei geht davon aus, dass eine Gruppe von etwa fünf bis sechs jugendlichen Personen für die zwei Sprengungen verantwortlich ist. Die Jugendlichen sind mit einem Auto vom Tatort geflohen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen (Tel.: 0621/963 2773) zu melden.

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare