Wer hat das Bike gesehen? 

Nach Raubüberfall: Auffälliges Mountainbike gesucht!

+
Die Täter klauten ein Mountainbike wie dieses (Symbolfoto).

Ludwigshafen-West – Ein Gangster-Trio bedroht einen Radfahrer (36) mit einer Pistole, raubt ihn aus und flüchtet. Mit Details zum gestohlenen Mountainbike sucht die Polizei nach Hinweisen: 

Am 23. August wurde ein Radfahrer Opfer eines Gangster-Trios: Die Täter passten den 36-Jährigen ab, bedrohten ihn mit einer Pistole. 

Die Folge: Fahrrad, Geld, Handy, Uhr und Laptop weg (WIR BERICHTETEN)!

Nun sucht die Polizei mit Details zum gestohlenen Fahrrad nach Hinweisen – denn das Rad ist alles andere als gewöhnlich! 

Es handelt sich um ein seltenes Mountainbike-Modell – nicht nur farblich sehr auffällig! Und das wird es den feigen Dieben nicht gerade einfacher machen, es selbst zu fahren oder weiterzuverkaufen. 

Wer hat das Bike gesehen? 

Marke Cannondale F29 mit schwarz/weiß/grünem Carbonrahmen. Seltene Reifengröße 29 Zoll, Kettenschaltung (27 Gang), Federgabel mit einseitiger Radaufhängung (sog. ‚Lefty‘), die ausschließlich von Cannondale hergestellt wird. 

-------

Hinweise an die Kriminalinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de.

nis

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare