Zeugen gesucht

Niedergeschlagen – Zeugenaussagen belasten Opfer

+
Wurde der 31-Jährige grundlos zusammengeschlagen oder war es doch ganz anders? (Symbolbild)

Ludwigshafen -  Brutal wird der 31-Jährige grundlos auf offener Straße zusammengeschlagen – oder war es doch ganz anders? Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen ...

Am Frühen Mittwochmorgen, gegen 0:30 Uhr, wurde ein Mann in der Dessauer Straße niedergeschlagen. Der 31-Jährige erlitt bei dem Vorfall starke Verletzungen im Gesicht und alarmierte die Polizei.

Nach Aussage des Geschädigten sollen ihn Unbekannte grundlos angegriffen haben. 

Ganz anders stellte sich der Vorfall jedoch in den Aussagen mehrerer Zeugen dar:

Die Wirtin und ein Gast der Bar, in der sich der Geschädigte kurz zuvor aufgehalten hatte, berichteten, dass der Mann in der Kneipe mehrere Besucher angepöbelt hatte. Anschließend wurde er angewiesen die Wirtschaft zu verlassen. Zu diesem Zeitpunkt sei er noch unverletzt gewesen. 

Nun sucht die Polizei nach weiteren Zeugen, die zur Klärung des Tatgeschehens beitragen können. Hinweise können der Polizei unter der Telefonnummer 0621 963-2200 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de gemeldet werden. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Grünzug Nordost-Abstimmung: Zoff und Erleichterung

Grünzug Nordost-Abstimmung: Zoff und Erleichterung

Kommentare