U-Haft

Nach Wohnungs-Durchsuchung: Polizei verhaftet Drogendealer (52)

+
Nach der Durchsuchung seiner Wohnung in Ludwigshafen wird ein mutmaßlicher Drogendealer festgenommen. (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Ludwigshafen geht es einem mutmaßlichen Drogendealer an den Kragen! Was die Beamten dort finden: 

Am Dienstagmorgen (27. Februar) durchsuchen Beamte die Wohnung des 52-Jährigen aus Ludwigshafen. Die Ermittler stellen neben anderen Betäubungsmitteln rund 1 Kilo Amphetamine und 450 Gramm Marihuana sicher. In einem weiteren Raum finden die Ermittler außerdem diverses Diebesgut. 

Wegen der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz wird der Ludwigshafener dem Haftrichter vorgeführt. Der erlässt Untersuchungshaft wegen einer Wiederholungsgefahr.

Wo das Diebesgut aus der Wohnung des mutmaßlichen Dealers herkommt, ist noch nicht bekannt.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.