U-Haft für Messerstecher

Im Streit: 32-Jähriger sticht mehrfach auf Kontrahenten ein!

+
Mann sticht im Streit mehrfach auf 35-Jährigen ein (Symbolfoto)

Maikammer - In der Nacht zum Mittwoch kommt es zwischen zwei Männern zu einem Streit, der schnell eskaliert. Einer der beiden sticht dabei mehrfach auf seinen Kontrahenten ein!

Der Vorfall ereignet sich gegen 0:35 Uhr in der Hartmannstraße. Die beiden 35- und 32-jährigen Iraner geraten zunächst in verbalen Streit. Plötzlich zückt der Jüngere ein Messer und sticht mehrfach auf den Oberkörper des 35-Jährigen ein, fügt ihm mehrere Stichverletzungen zu.

Das Opfer muss medizinisch behandelt werden, wird aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Angreifer wird vorläufig festgenommen und am Mittwoch dem Haftrichter am Amtsgericht Landau vorgeführt. Der 35-Jährige sitzt nun wegen versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung in U-Haft.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare