In Malsch

Arbeitsunfall: Mann lebensgefährlich verletzt!

+
Ein Rettungshubschrauber fliegt einen Mann mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in eine Klinik. (Symbolfoto)

Malsch - Schwerer Arbeitsunfall: Ein Mann wird beim Transport von schweren Stahlteilen in einer Firma an der B3 lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Schwerer Arbeitsunfall!

Ein Mann transportiert am Donnerstagmorgen (26. Juli) in einer Firma an der B3 größere Stahlteile mit einem Elektrohubwagen

Als die Ladung gegen 7 Uhr ins Schwingen gerät, stürzt der Arbeiter und verletzt sich beim Aufprall auf den Boden lebensgefährlich am Kopf!

Ein Rettungshubschrauber fliegt den Mann in eine Mannheimer Klinik. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang. Das Regierungspräsidium Karlsruhe ist verständigt und wird den Unfall vor Ort untersuchen.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare